Petra Tillmann & Team - Pädiatrie

Kinder und Jugendliche

  • Entwicklungsverzögerungen
  • Angeborene oder erworbene Hirnschädigungen
  • Angeborene oder erworbene Schädigungen des Bewegungsapparates
  • Motorische Unruhe
  • Störung der grob- und feinmotorischen Koordination
  • Probleme in der Bewegungs- und Handlungsplanung
  • Auditive und visuelle Wahrnehmungsstörungen
  • Sprachauffälligkeiten
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen (ADS/ ADHS)
  • Teilleistungsstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Anpassungs- und Umstellungsschwierigkeiten
  • Mangelnde Sozialkompetenz
  • Ängste

Behandlungsmethoden

Basis der ergotherapeutischen Behandlung in der Pädiatrie ist die aktive Mitarbeit des Kindes. Ihr Kind wird individuell nach seinen emotionalen, geistigen und körperlichen Fähigkeiten ressourcenorientiert in Einzel- bzw. Gruppentherapie gefördert. 

Des Weiteren legen wir großen Wert auf die Zusammenarbeit mit dem weiteren sozialen Umfeld des Kindes (Lehrer, Erzieher, Psychologen, ... ).

Behandlungskonzepte

  • Sensorische Integrationstherapie nach J. Ayres
  • ADS/ADHS Training
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining nach unterschiedlichen Konzepten (auch als Gruppentherapie)
  • Elterntrainingsprogramme
  • Grafomotorik Training
  • Gruppentherapie